Neueste Themen

» Das (Er)rate-Spiel
von TR12349 So 13 Jan 2019 - 0:00

» Licht an licht aus
von TR12349 Sa 12 Jan 2019 - 23:56

» Black Stories Reloaded 2018
von TR12349 Sa 12 Jan 2019 - 23:53

» Der User über mir ist...
von PhotonGalaxy164 So 25 Nov 2018 - 0:28

» ohne hände
von PhotonGalaxy164 So 25 Nov 2018 - 0:25

» Verdrehte Karten
von PhotonGalaxy164 So 25 Nov 2018 - 0:20

» rechts von einem
von PhotonGalaxy164 So 25 Nov 2018 - 0:11

» x2 ist immer witzig
von PhotonGalaxy164 So 25 Nov 2018 - 0:10

» links von einem
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:51

» Das Assoziationsspiel
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:45

» Licht und Finsternis
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:44

» Essen oder nicht essen ?!?
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:41

» Schlechtester und bester Effekt
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:32

» KarteX
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:25

» A-Z
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:58

» Essen-Verbrennen-Behalten
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:54

» Erster und letzter Buchstabe
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:52

» Erster und Letzter Buchstabe 2
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:50

» von 0 - über 9000
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:47

» von 0 auf 1000 und auf -1000
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:45


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Gast


avatar
Ja, ihr habt richtig gelesen, "Feierliches Urteil" wird bald nicht mehr in jedem Deck ein Must sein.

"Feierliches Urteil" war für sehr lange Zeit DIE Karte wenn es um das Annullieren von Effekten ging. Ihr Counterpart, "Ernste Warnung" kann zwar für nur 2000 Lebenspunkte statt ursprünglich der Hälfte der Lebenspunkte, aktiviert werden, dieser Vorteil wird aber auch schnell zum Nachteil, sobald die Lebenspunkte unter 4000 prasselten, und sie ist unaktivierbar wenn man weniger als 2000 Lebenspunkte hat. Außerdem können so nur Beschwörungen verhindert werden.

Wer allerdings nicht auf eine Menge Lebenspunkte verzichten will, ging bis jetzt leer aus. Das wird sich aber mit dem Erscheinen von Photon Shockwave 「フォトン・ショックウェーブ」 ändern. Ab hier gibt es zumindest für Dinosaurier-Decks eine Alternative.

Ich rede hier von der Karte "Evolkaiser Ragia" 「エボルカイザー・ラギア」. Dieser Drache wird leider nur für Dinosaurier und Evol-Decks eine Aushilfe darstellen, da er 2 Dinosaurier als Exceed-Material Monster (oder "Xyz Material Monster" im TCG) brauchen wird.

Hier einmal ein Bild des Evolkaisers:

Die Evolkarten werden (gemeinsam mit Ragia) ihr Debut im bereits erwähnten Booster "Photon Shockwave" haben. Da brauchen wir allerdings nur mehr bis 16. Juli warten, das heißt, wenn wir da eine Japan-Reise machen würden, denn jetzt warten wir ja noch auf Generation Force, dass ja schon im Juli hätte erscheinen sollen, worauf wir dann aber doch noch bis zum 16. August warten müssen, also während die Japaner schon 1 Monat lang mit Ragia spielen dürfen.

Ragia hat trotzdem einen sehr interessanten Effekt, den wir uns nicht entgehen lassen dürfen: Indem man 2 seiner Exceed Material Monster (also alle) auf den Friedhof legt, kann man die Aktivierung eines Zaubers oder einer Falle oder aber die Normalbeschwörung beziehungsweise Spezialbeschwörung eines Monsters negieren (Ja, ich habe den Effekt in Umgangssprache statt Yugioh-Formalsprache geschrieben).

Die Vorteile:

  • Man braucht keine Lebenspunkte zu zahlen.
  • Man hat dazu noch ein Rang 4 Exceed Monster mit 2400 ATK auf dem Feld, also genauso stark wie z.B. ein schwarzer Rosendrache, nur dass er dessen Effekt auch noch verhindern kann.
  • Man kann sich den Effekt solange sparen wie man will und muss sich keine Gedanken um eine Riesen-Trunade machen.


Die Nachteile:

  • Auch Ragia ist anfällig gegen Blitzeinschläge, Schwarze Löcher, Raigeki-Brecher etc. Wer hier Angst um seinen geliebten Drachen hat, sollte sich mit Karten, die Zerstörungseffekte hindern, eindecken. Ein "Herr der Drachen" wäre aber auch nicht am falschen Platz.
  • Er negiert keine Flippbeschwörungen.
  • Ragia ist wegen seinen Beschwörungsbedingungen nur in Decks mit Dinosauriern spielbar. In allen anderen wird das Urteil also bleiben müssen.


Wer von "Evolkaiser Ragia" profitieren könnte:

  • Dinosaurier-Decks: Da er hier genug Monster für eine Exceed-Beschwörung hat, dürfe dies kein Problem sein.
  • Evol-Decks: Der Archetyp spielt auf die Entwicklung von Reptilien zu Dinosauriern (zählen bei uns zu den Reptilien) zu Drachen. Support-Zauber gibt es in Photon Shockwave zwar auch, allerdings ist außer Ragia noch keine nennenswerte Evol-Karte zu finden.
  • "Herr der Drachen" und "König Dragoon": Um so einen wertvollen Drachen effektiv zu schützen, werden sie auch außerhalb des "Nur-Drachen-Decks" gespielt werden müssen.
  • "DNA-Operation": So wird der Drache auch außerhalb des Dinosaurier-Decks spielbar, auf der anderen Seite werden so aber auch wichtige Effekte, wie die von "Herr der Drachen" verhindert.
  • Anti-Drachen-Decks: Wenn dieser Drache zur neuen Super-Karte gibt, wird es bestimmt den einen oder anderen (gegebenenfalls frustrierten) Spieler geben, der alles gegen ihn tun will und früher oder später auch Erfolg haben wird (z.B. durch Buster Blader).
  • Konami: … das ist hoffentlich klar genug …


Fazit: Mittels modernster Genmodifikation ist dieser Drache in jedem Deck, das nicht auf einen bestimmten Typ ausgerichtet ist, geeignet, sonst kann er nur in Dinosaurier-Decks und Evol-Decks richtig genutzt werden.


Infernity Freak

Stufe 11

avatar
Die Decks für den der Drache gut is sind alle kacke -.-


https://www.youtube.com/watch?v=CLXt3yh2g0s&feature=autoplay&

Gast


avatar
Dann tu in dein Deck ne DNA-Operation rein, wenn du ihn spielen willst BigSmile


dungerbroth

Administrator

avatar
Ich find die jetzt nicht der letzte Dreck, aber du bewertest die total über. Da bezahlt man doch lieber viele LP als das man sein Deck mit DNA-Operation zu Deathdraw führt. Im Dinosaurier-Deck OK, reintun, aber sonst nicht. Würde der Effekt immer gehen, dann gut, aber bei einem Mal, da nehme ich die lieber das einzelne Urteil statt 2 Exceedmaterial + ihn + evtl. DNA-Operation.


Edit: Außerdem haben Urteil und Warnung Spell Speed 3!



__________________________________________________________________________________

LG dungerbroth

http://worldofygo.forumieren.de

Gast


avatar
Stimmt, dass die Spell Speed 3 ham, hab ich natürlich vergessen, aber dafür ist Ragia unlimitiert, während das Urteil limitiert ist. Heißt: Wenn man genug Platz im Extra-Deck hat, kann man bis zu 4 Judgement-Style Effekte haben. Dass die Operation Deathdraw ist weiß ich auch, deshalb werden in erster Linie Dinos und Evol profitieren... und Konami.


dungerbroth

Administrator

avatar
Aber wie Dad13 schon gesagt hat, das sind schlechte Decks, nur wegen dem macht sich niemand ein solches Deck; und besser werden diese Decks dadurch auch nicht. Kontern ist nicht alles... Ohne gute Effekte muss man ja auch nicht Kontern.



__________________________________________________________________________________

LG dungerbroth

http://worldofygo.forumieren.de

Kurama

Rang 3

avatar
also im dino-deck ist sie dann spielbar.und wie dunger schon gesagt hat,haben urteil und warnung spell speed 3.


Gast


avatar
Das mit Spell Speed 3 wissen wir, und wie sich das mit den Dinos entwickelt wissen wir ja noch nicht.


Kurama

Rang 3

avatar
kommt für die dinos noch neuer support?


Kurama

Rang 3

avatar
was heißt evol und exceed-material?
bin auch grade dabei ein urteil zu besorgen BigSmile


Gast


avatar
Exceed-Material Monster sind die Monster die du für die Exceed Summon brauchst.


Kurama

Rang 3

avatar
ja schon klar aber was heißt exceed an sich?


Kurama

Rang 3

avatar
überschreiten?was hat das mit yugioh zu tun?jetzt versteh ich gar nichts. ??? scratch


Gast


avatar
Du wolltest wissen was es heißt...
Und die Exceed Monster sind die Karten von YGO Zeal.
Wennst das anschaust, dann weißt was damit gemeint is.


Gast


avatar
Ich könnt dir jetzt den ganzen Exceed Summon Chant sagen und es würde dir trotzdem nix helfen, weil es im Deutchen Xyz heißt. Und Evol ist ein Archetyp, der mit Photon Shockwave kommt.


Kurama

Rang 3

avatar
aha.okey.. scratch


Gesponserte Inhalte





Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten