Neueste Themen

» Das (Er)rate-Spiel
von TR12349 So 13 Jan 2019 - 0:00

» Licht an licht aus
von TR12349 Sa 12 Jan 2019 - 23:56

» Black Stories Reloaded 2018
von TR12349 Sa 12 Jan 2019 - 23:53

» Der User über mir ist...
von PhotonGalaxy164 So 25 Nov 2018 - 0:28

» ohne hände
von PhotonGalaxy164 So 25 Nov 2018 - 0:25

» Verdrehte Karten
von PhotonGalaxy164 So 25 Nov 2018 - 0:20

» rechts von einem
von PhotonGalaxy164 So 25 Nov 2018 - 0:11

» x2 ist immer witzig
von PhotonGalaxy164 So 25 Nov 2018 - 0:10

» links von einem
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:51

» Das Assoziationsspiel
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:45

» Licht und Finsternis
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:44

» Essen oder nicht essen ?!?
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:41

» Schlechtester und bester Effekt
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:32

» KarteX
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 23:25

» A-Z
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:58

» Essen-Verbrennen-Behalten
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:54

» Erster und letzter Buchstabe
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:52

» Erster und Letzter Buchstabe 2
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:50

» von 0 - über 9000
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:47

» von 0 auf 1000 und auf -1000
von PhotonGalaxy164 Sa 24 Nov 2018 - 22:45


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Siegel von Orichalcos am Mi 10 Okt 2012 - 23:38

Gast


avatar
Wer von euch spielt so das Siegel von Orichalcos?
Finde die Karte echt gut Spielbar in so fast jedem Deck, denke die sollte man sogar 2 mal spielen (muss mir noch ne 2te besorgen)...So zum Effekt nochmal:

Alle Monster, die du kontrollierst, erhalten 500 ATK. Einmal pro Spielzug kann diese Karte nicht durch Karteneffekte zerstört werden. Solange du 2 oder mehr Monster in offener Angriffsposition kontrollierst, kann dein Gegener deine Monster mit den niedrigsten ATK nicht als Ziel für einen Angriff wählen. Wenn diese Karte aktiviert wird: Zerstöre alle Monster, die du kontrollierst und die als Spezialbeschwörung beschworen wurden. Du kannst keine Monster als Spezialbeschwörung von deinem Extra Deck beschwören. Du kannst "Das Siegel von Orichalcos" nur einmal pro Duell aktivieren.

Find den Effekt genial, ich spiele Sie in CHaos Dragon und die passt da super rein..wa smeitn ihr so


2 Re: Siegel von Orichalcos am Mi 10 Okt 2012 - 23:46

Gast


avatar
Also ich habe sie auch und spiele CD aber ohne Siegel von Oricalcos da es sehr von spez Beschwörungen abhängig ist. Also warum spielst du die Karte im CD Deck?


3 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 0:00

Gast


avatar
Das Siegel crashed nur einmal Spezialbeschwörungen..und wenn man nen Metalldragon und nen Lichpulsar dadurch mal verliert ist es wurst,kommen ja beide wieder^^.
Ausserdem schützt das Siegel die schwächeren Monster wie Cardtrooper.
Dann das der Gegner schon 2 MST dafür verfeuern müsste..und der 500 ATK Bonus für meien Monster, da CD ja auf Power setzt...die KArte ist schon cool


4 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 0:06

Gast


avatar
Klar hast schon recht aber wen der LPD auf den Friedhof liegt musst du ja auch ein Light und Dark Monster auf der Hand haben um ihn spziellen zu können. Aber was machst du wen du kein passendes Material hast.


5 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 6:59

Pontoghostable

Stufe 12

avatar
du sagst du willst sie 2 mal speielen aber im effekttext steht das du das siegel nur einmal aktivieren kannst das versteh ich grade net xD


https://www.youtube.com/user/Pontoghostable?feature=mhee

6 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 7:50

Gast


avatar
Jupp ist mir auch schon auf gefallen


7 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 8:53

Gast


avatar
Ja 2 im Deck haben, sonst ist die wahrscheinlichkeit zu klein sie zu ziehen..und die übrige kann man man mitHimmlischer Drache Apokralyph loswerden zB.
Und nen LP zu beschwören war bei mir noch nie groß das Problem bzw was passendes auf der Hand haben..und natürlich macht es nicht immer einen Sinn ein ganzes Feld zu opfern da smuss schon passen Wink


8 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 9:07

Gast


avatar
Das ist total unötig sie 2 mal zu spielen da du dir unötig einen Slot nimmst


9 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 9:22

Gast


avatar
Teste mal ein CD mit Ori gegen ein CD ohne Ori und sag mir dann ob du es unnötig findest Wink


10 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 10:02

Gast


avatar
Ich habe es schon getestet und das auch gegen andere Decke und sie kommt absolut tot


11 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 11:46

Star*Dust

Stufe 7

avatar
ich find die Karte auch voll cool ... aber in einem CD Deck wär sie meiner Meinung nach nicht sooo sinnvoll ... jedoch wenn du sagst dass sie bei dir ziemlich gut funktioniert , is ja ein Versuch wert Wink
ich spiel sie in meinem Erdgebundenen Deck haut voll rein *_* kann ich nur weiter empfehlen Wink


12 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 12:39

sonny360

Stufe 9

avatar
Würde die Karte nur im Anti-Meta (Maleficbasiertes Deck) spielen, wenn mir solche Arten von Decks gefallen würden xD
Wie`s mit den Erdgebundenen läuft weiß ich nicht, aber braucht man dafür nicht nen anderen Feldzauber?


https://www.youtube.com/user/SuperGamesta

13 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 12:40

Nevermore

Stufe 12

avatar
Am meisten profitieren Decks von der Karte, die ihr Extra-Deck nicht zwingend benötigen, z.B. Anti Decks, Malefic Decks. In solchen Decks entfaltet die Karte auch ein hohes Potenzial - Rai-Oh mit 2400 ATK ist nicht gerade ein leichter Brocken, wenn dazu noch ein Wanghu mit 2200 liegt, und solche Späße. Der Großteil aller Decks jedoch wird, denke ich, auf die Karte verzichten (können).

Zumal die themenspezifischen Feldzauber (Tore für Dark World, Schloss für Magidolce, Antriebsstadt für Antike) einfach besser sind.


14 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 12:54

Gast


avatar
Ich kann bisher nur positive Resonanz von unseren Spielern zurückgeben...

Mal ein Zug von mir als Beispiel..

Gegner hat nen 3400 Kollosalen Kämpfer auf dem Feld und 2 Verdeckte Karten..(Samu Deck)

Ich habe Nen LP auf dem Feld und nen verdeckten Sangan (er hatte mir zuvor meinen Metal Dragon weggebashed)
So auf der Hand habe ich Reborn,Ori und Monsterreinkarnation..Im Grave meinen Metall Dragon und nen Finsteren Horus..ohne Ori wäre an dieser Stelle schon Schluss wenn man kein Hole just auf der Hand hat...So als Lockmittel nutz ich Reborn und aha eine Finstere Bestechung..So Ori Aktiviert LP auf den Grave,Metall Dragon danke Lp und den Horus durch Mtealdragon..rumms 2 Monster mit 3300 und 3500 auf dem feld, dazu ein Sangan mit 1500 (de rist ja geschützt da der Gegner nur Horus angreifen kann)..SO den KK mit 3400 mal eben weg bashen und dazu noch 4800 direkten schaden..so selbst wenn jetzt ne Mirror Force liegen würde könnte ich dank Sangan eine Karte auf die HAnd nehmen meinen LP mit reinkarnation zurücholen und das Spiel beginnt fats von vorne ^^ er würde sein Schicksal nur herauszögern^^


15 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 13:05

Gast


avatar
Wow tolller Zug! Aber wie oft klappt das auch? Nicht sehr oft Denk ich.


16 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 13:09

Gast


avatar
Deswegen haben wir es mit 2 Oris getestet..wenn man CD geschickt spielt hat man immer nen Lp auf dem feld und nen Metall Dragon entwerder auf dem Feld oder im Garve und doer halt Ziele für Mteall Dragon oder Lp..und halt 2 Oris wegend er wahrscheinlichkeit es auf der Hand zu haben,,ist es dann erstmal auf dem feld ist es schwer für den Gegner es loszuwerden


17 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 13:19

Nevermore

Stufe 12

avatar
Dazu kommt ein Spielfehler deines Gegners: er hätte den Kolossalen gleich wieder beschwören können, durch dessen eigenen Effekt. Und Angel hat Recht, wie oft kommt sowas schon vor?


18 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 13:25

Gast


avatar
Ja und man benötigt kein Oris um CD richtig zu spielen. Ich hatte schon Situationen da war mein Gegner schon nach 2 Zügen am Ende und das ohne Oris


19 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 13:26

Nevermore

Stufe 12

avatar
Generell nicht, eben. Da CD sowieso die stärksten Monster und maximale Angriffskraft und über praktisch jedes andere Deck rennen kann. Die 500 mehr oder weniger machen da auch keinen Unterschied mehr.


20 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 16:21

Gast


avatar
Nevermore schrieb:Dazu kommt ein Spielfehler deines Gegners: er hätte den Kolossalen gleich wieder beschwören können, durch dessen eigenen Effekt. Und Angel hat Recht, wie oft kommt sowas schon vor?

Hätte ihm aber nüschts mehr genützt Wink

White Angel schrieb:Ja und man benötigt kein Oris um CD richtig zu spielen. Ich hatte schon Situationen da war mein Gegner schon nach 2 Zügen am Ende und das ohne Oris

Das behaupte ich auch nicht das Sie zwang ist aber Sie läuft gut in dem Deck nach meiner Meinung, sorry wenn das falsch an kam Wink


21 Re: Siegel von Orichalcos am Do 11 Okt 2012 - 22:30

Star*Dust

Stufe 7

avatar
@sonny360
nein der kartentext besagt: "Falls keine Spielfeldzauberkarte [...] zerstöre diese Karte"
also ist es egal hauptsache irgendein Spielfeldzauber Very Happy


22 Re: Siegel von Orichalcos am Fr 12 Okt 2012 - 15:06

Chanderi

Stufe 12

avatar
ja...ich mische mich auch mal ein...meiner Meinung nach ist das Siegel eine schlechte-mittelmäßige Karte ist.

1. Du kannst keine Monster vom Extradeck SS
2. deine SS Monster werden zerstört
3. es is zu lolig, wenn du nen raiza darauf bekommst
4. die 500 atk sind nice aber nicht zwingend notwendig
5. kommt die trotzdem aufn grave wenn der andere ne Spielfeldzauberkarte ausspielt
6. oft genug DD


23 Re: Siegel von Orichalcos am Fr 12 Okt 2012 - 15:38

Nevermore

Stufe 12

avatar
1. Deswegen vor allem für Anti und Malefic Decks geeignet, da diese selten etwas vom Extra-Deck beschwören.
2. Im Anti specialt man sowieso kaum. Im Malefic muss man den Zeitpunkt abwägen.
3. Weil auch jeder Raiza spielt.
4. Rai-oh mit 2400 hat schon was; Wanghu mit 2200 ebenfalls. Oder M . Stardust mit 3000 + Effekt Wink
5. Ja, aber welche Decks (außer Dark World und Gravekeeper) spielen schon Feldzauber?
6. Wo ist die bitte dd? Wenn du sie im first turn ziehst, klasse. Ansonsten gibt es Späße wie Landformen.

Es ist keine mittelmäßig-schlechte Karte, es ist eine spezielle Karte, auf wenige Decks beschränkt. Schlecht sieht eigentlich anders aus. Oder ist "Tore" schlecht, weil man es nur im Dark World effektiv nutzen kann?


Gesponserte Inhalte





Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten